Stiftung

Die Stiftung St. Felix und Regula wurde am 15. Januar 1947 durch den Diözesanverein Chur in Disentis gegründet. Zu diesem Zeitpunkt war die Römisch-katholische Kirche im Kanton Zürich noch nicht als öffentlich-rechtliche Körperschaft mit Kirchgemeinden und Steuerrecht anerkannt.

Der Hauptzweck der Stiftung war der Bau einer katholischen Kirche im Hard-Quartier in Zürich. Nach dem Bau und der Einweihung am 10. Dezember 1950 verschob sich der Zweck der Stiftung darin, dass sie das Geld für den Pfarreibetrieb beschaffte.

Am 7. Juli 1963 stimmte das Zürcher Volk dem Gesetz über das katholische Kirchenwesen zu und am folgenden 22. September wählte die Pfarrei St. Felix und Regula ihre erste Kirchenpflege. Seit 1964 ist die Kirchgemeinde bzw.  die Kirchenpflege für den Pfarrei­betrieb zuständig.

Der Stiftungsrat besteht aus Personen, die durch den Bischof auf Grund von Anträgen der Gemeindeleitung berufen werden, aus amtlichen Mitgliedern und auch aus einem Vertreter der Kirchenpflege. Die Kirchenstiftung verwaltet die kirchlichen Vermögenswerte der Pfarrei und ist Besitzerin des Grundstückes, auf dem das Pfarreizentrum steht.

Zu den Aufgaben der Stiftung gehören:

  • Die Bereitstellung des Kirchenraumes für die Durchführung von Gottesdiensten. Im Kirchenraum dürfen – ausserhalb der Gottesdienstzeiten – Theater und Konzerte durchgeführt werden.
  • Beschaffung von Messgewändern, Kerzen und sakralen Gegenständen. Ebenso beteiligt sie sich an der Ausgestaltung des Kirchenraumes.
  • Die treuhänderische Verwaltung der Spenden und Opfer, die in der Verantwortung der Gemeindeleitung liegen.
  • Aus den Erträgen des Stiftungskapitals stellt die Stiftung für In– und Auslandhilfe Gelder zur Verfügung.

Das Stiftungskapital wird gewissenhaft bewirtschaftet und gibt finanziellen Rückhalt in schwierigen Zeiten, um den seelsorglichen Betrieb zu gewährleisten.

Franco Luzzatto

Präsident

  • 044 405 29 79

Urs Fischer

Vizepräsident

  • 044 405 29 79

Max Ziegler

Aktuar

  • 044 405 29 79

Deborah Suter

Mitglied

  • 044 405 29 79

Bettina Centrella

Buchhaltung

  • 044 297 70 00

Hanspeter Lüscher

Präsident RPK Stiftung

  • 044 405 29 79