Notfall / Seelsorge

«Ist einer krank unter euch, dann rufe er die Ältesten der Gemeinde…» (Jak 5,13)

Bei ernsthafter Erkrankung ist es hilfreich, den Pfarrer um sein Gebet und die hl. Salbung (Krankensalbung) zu bitten, da das Gebet und die Salbung Kranke aufrichtet und Sünden vergeben werden.

Notfallnummer: 044 405 29 79

Der Pfarrer ist gerne bereit den Kranken vor der Krankensalbung die Beichte abzunehmen und anschliessend die hl. Kommunion zu reichen.

Gespräch in schwierigen Zeiten

Je nach persönlicher Situation oder nach dem nahen Tod eines geliebten Menschen, macht es Sinn, darüber alleine oder in einer kleinen Gruppe mit einem Seelsorger reden zu können. Wenn Sie dieses Bedürfnis haben, kontaktieren Sie doch einfach Franco Luzzatto, Olivier Walser, Seelsorger oder Stephan Kaiser, Seelsorger und Diakon – oder das Pfarreisekretariat.

Vielleicht wollen Sie diese Begleitung alleine in Anspruch nehmen oder es gibt bereits eine kleine Gruppe von Betroffenen, die sich regelmässig mit jemandem aus dem kathohlischen Pfarramt trifft. Manchmal braucht es nur ein paar wenige Gespräche, damit man mit der Trauersituation wieder alleine und besser zugange kommt.

Kontakt

Franco Luzzatto

Pfarrer

Contact Tracing

Unser Contact Tracing Formular steht Ihnen digital zur Verfügung. Die Registrierung dient dazu, im Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus, Kontaktpersonen benachrichtigen zu können (contact tracing). Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach 14 Tagen wieder gelöscht.

Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Über dieses Formular können Sie sich nur für aktuelle und künftige Veranstaltungen registrieren. Falls Ihre Veranstaltung hier nicht mehr gezeigt wird, wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat.

[verowa_contact_tracing_form email=”m.graber@picture-planet.ch”]