863B3937
863B3944
20210204_114632_resized
863B3955

Unsere Orgel

Unsere Orgel wurde im Jahr 1964 von der Orgelbaufirma Th. Kuhn AG, Männedorf erbaut. Sie besitzt 32 Register verteilt auf 3 Manuale und Pedal mit mechanischer Spieltraktur und elektropneumatischer Registertraktur. Im Jahr 2013 wurde sie einer umfassenden Generalrevision durch Ferdinand Stemmer, Zumikon unterzogen.

Disposition

Rückpositiv
Rohrgedackt 8´
Praestant 4´
Koppelflöte 4´
Sesquialtera (2f) 2 2/3´
Principal 2´
Larigot 1 1/3´
Cymbel (3-4f) 2/3´
Krummhorn 8´
Hauptwerk
Quintatön 16´
Principal 8´
Gemshorn 8´
Octave 4´
Nachthorn 4´
Octave 2´
Mixtur (4-6f) 1 1/3´
Trompete 8´ 
Oberwerk (schwellbar)
Gedackt 8´
Salicet 8´
Principal 4´
Rohrflöte 4´
Nasat 2 2/3´
Waldflöte 2´
Scharf (4f) 1´ 
Pedal 
Principal 16´
Subbass 16´
Octave 8´
Spitzflöte 8´
Octave 4´
Mixtur (4f) 2 2/3´
Posaune 16´ 
Koppeln
Rp-Hw
Ow-Hw
Ow-Ped
Hw-Ped
Rp-Ped
Spielhilfen
3 freie Kombinationen
2 feste Kombinationen
Crescendotritt
div. Einzelabsteller
Orgel: 1964, T. Kuhn, Männedorf

Contact Tracing

Unser Contact Tracing Formular steht Ihnen digital zur Verfügung. Die Registrierung dient dazu, im Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus, Kontaktpersonen benachrichtigen zu können (contact tracing). Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach 14 Tagen wieder gelöscht.

Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Über dieses Formular können Sie sich nur für aktuelle und künftige Veranstaltungen registrieren. Falls Ihre Veranstaltung hier nicht mehr gezeigt wird, wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat.

[verowa_contact_tracing_form email=”m.graber@picture-planet.ch”]